Ingenieur-Sachverständigen-Büro für das KFZ-Wesen

NEUBAUER UND KAESWURM GMBH

 

G 607 (GASPRÜFUNG)
GASPRÜFUNG AN WOHNWAGEN UND WOHNMOBILEN (NACH G 607)

Bildquelle:Pixabay/Paulbr75

Gasprüfung G 607

In unserem Ingenieurbüro werden Gasprüfungen nach G 607 an Wohnmobilen und Wohnanhängern durchgeführt.

 

Bitte beachten Sie:

Die Gasprüfung ist alle zwei Jahre zu wiederholen. Die Plakette gibt den Monat und das Kalenderjahr an, in dem die Gasprüfung durchgeführt werden muss. Abgelaufene Gültigkeit bedeutet bei der HU am Wohn-Anhänger "Hinweis", bei einem Wohnmobil dagegen "Erheblicher Mangel", d.h.  die HU-Plakette kann ohne bestandene Gasprüfung an einem Wohnmobil nicht zugeteilt werden.

 

Bitte bringen Sie mit:

Ihre NICHT leere Gasflasche, den gelben Prüfnachweis (Prüfbuch) und alle evtl. portablen und ansteckbaren Geräte.

Häufige Fragen:

 

Wie viele Gasflaschen darf ich an Board haben?

Maximal zwei Gasflaschen mit bis zu 15 kg Inhalt dürfen im Fahrzeug mitgeführt werden. Je eine Versorgungsflasche und eine Reserveflasche. Die Flaschen müssen aufrecht stehend gelagert und vor Hitzeeinwirkung geschützt sein.

 

Wie müssen Gasflaschen gesichert sein?

Gasflaschen müssen mit geeigneten Haltevorrichtungen so fest mit dem Fahrzeug verbunden sein, dass diese nicht umfallen, verrücken, oder sich verdrehen können. Die Haltevorrichtungen müssen leicht bedienbar sein.

 

Wann muss ich die Prüfung durchführen lassen?

Wenn Sie Ihr Fahrzeug zur Hauptuntersuchung (HU) vorführen, bringen Sie bitte das Prüfbuch für die Flüssiggasanlage mit. Liegt dem Fahrzeugprüfer keine gültige Prüfbescheinigung für die Gasanlage vor, darf der Prüfingenieur für ein Wohnmobil keine HU-Plakette zuteilen. Daher sollten Sie die Gasprüfung immer vor der Hauptuntersuchung durch uns durchführen lassen, das spart Ihnen Zeit und zusätzliche Kosten.

Gerne beraten wir Sie zur Gasprüfung G 607:

Telefon: 06101 83081 oder E-Mail: sv@neubauer-kaeswurm.de

In unserem Einzugsgebiet rund um Bad Vilbel, Bad Homburg, Friedberg, Frankfurt, Offenbach und Rodgau
ist unser erfahrenes Ingenieur Sachverständigenbüro der richtige Ansprechpartner für alle Fragen rund um Schadengutachten, Unfallgutachten, Fahrzeugwert-Ermittlungen, Wertgutachten, Gasprüfungen (G 607)
sowie UVV Prüfungen (Unfall-Verhütungsvorschrift).

 

Mit uns gehen Sie auf Nummer sicher. Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Bildquelle: pixabay/pexels

Schnellkontakt - Gasprüfung G 607

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Die von Ihnen angegebenen Daten werden von uns nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und im Anschluss umgehend gelöscht.

Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie hier - Datenschutzerklärung

Unsere Sachverständigen Leistungen