Neubauer und Kaeswurm GmbH - GTÜ-Partner

Änderungsabnahmen sowie die Eintragung für Ihr Auto (RÄder/Reifen, An- und Umbauten, Tieferlegung) gibt's bei uns.


Unsere Prüfingenieure sind im Sinne der Verkehrssicherheit tätig und arbeiten im Rahmen ihrer Prüftätigkeit im Namen und auf Rechnung der GTÜ. Bei Fahrzeuganbauten, -umbauten und - änderungen begutachten unsere Prüfingenieure die Fahrzeuge und dokumentieren die Veränderungen nach § 19 (3) StVZO in einer Änderungsabnahmebescheinigung. Dazu gehören die Umrüstung auf andere Räder oder Reifen sowie Veränderungen am Fahrwerk (z.B. Tieferlegung).
 
 

Sonderräder, Spoiler, Tieferlegungen, Leistungssteigerungen?

Unsere Prüfingenieure nehmen unter Berücksichtigung der passenden Prüfzeugnisse die technischen Änderungen an Ihrem Fahrzeug ab und auch die „Eintragung“ vor.

Falls Sie das passende Teilegutachten/Teilegenehmigung nicht mehr greifbar haben: kein Problem! Wir haben Zugriff auf umfangreiche Datenbanken, in denen zahlreiche Bauartgenehmigungen, Teilegutachten und allgemeine Betriebserlaubnisse hinterlegt sind.

Zudem können wir im Problemfall auch über den Hersteller die passenden Gutachten für das Kundenfahrzeug besorgen, womit allerdings Zusatzkosten verbunden sind. Im gleichen Umfang helfen wir Ihnen bei der Umtragung eines Kleinkraftrades/Rollers zum Mofa und wieder zurück.

   
   
   
 
   
   
   

 

  Änderungsabnahmen - Neubauer und Kaeswurm GmbH zur Vergößerung das Bild anklicken
 
 
In unserem Einzugsgebiet rund um Bad Vilbel, Bad Homburg, Friedberg, Frankfurt, Offenbach und Rodgau ist unsere erfahrene GTÜ-Prüfstelle der richtige Ansprechpartner für alle Fragen rund um Hauptuntersuchung, Änderungsabnahmen, H-Kennzeichen, Oldtimerservice, Sicherheitsprüfungen, Gefahrguttransportprüfungen, Gassystemeinbauprüfungen, BOKraft und Technischer Dienst.
 
Mit uns gehen Sie auf Nummer sicher. Wir freuen uns über Ihren Besuch!
 
 
Rechtliche Hinweise: Impressum | Datenschutzerklärung | Haftungsausschluss
 

 
Neubauer und Kaeswurm auf Facebook Neubauer und Kaeswurm auf Facebook